Pferdegestützte Therapie ist simpel, genial und wirkungsvoll

zu  Silke  & Manfred Laib       Ergo- & Kunsttherapeutin   |   PME-Kursleiter   |   TGT® - Bodenschule Trainer   |   Reittherapeuten IPTh
Vita      Tiefenentspannung (PME)       Therapieangebote        Fortbildungen       TGT®-Bodenarbeit                Ranch & Reiten      Seminarhaus
 Beschreibung        Intensionen        psycho-logisch        RT für Kinder        RT für Erwachsene        heilpädagogisches Reiten        Reitpädagogik
 


Die Schwingungen und Bewegungen des Pferderückens beim Reiten,
sind der menschlichen Vorwärtsbewegung sehr ähnlich.

"Durch das Schaukeln und auf dem Pferd Sitzen" wird die Steuerung
muskulärer An- und Entspannung unbewusst aktiviert und intensiviert
die körperliche und psychische Balance und hierdurch das körperliche
und psychische Empfinden.

Die notwendige Steuerung hierzu, verläuft über das komplexe
periphere Nervensteuersystem und wirkt sich unbewusst und ganz-
heitlich auf den gesamten körperlichen und psychischen Bereich aus.
 

Verantwortlich jedoch für diese Steuerung über das periphere Nerven-
system (PNS) ist vordergründig das zentrale Nervensystem (ZNS) in
welchem sich Gleichgewichtsorgan - Hör- und Sprachzentrum, sowie
das Zentrum für unser "Sehen können", befinden.

Das ZNS spricht in seiner Koordination alle diese wichtigen Zentren an.


Durch die für uns unvorstellbare Anzahl an Impulsen die das ZNS
senden muss, um im körperlichen Gleichgewicht zu bleiben, werden
neben Seh- und Sprachzentrum zusätzlich beide links - rechts Gehirn-
hälften so aktiv angesprochen, dass sie automatisch die körperliche
und die kognitive Koordination aktivieren und steigern.
 
Der im HPR und in der Reittherapie so koordinierte Körper, kommt
durch die sich ständig wechselnden Bewegungen in ein Gleichgewicht,
in seine Balance.

Die permanent gesendeten und sich immer wieder verändernden
Impulse wirken durch die Lage und direkte Verbindung des Gleich-
gewichtorgans mit dem Seh- und dem Sprachzentrum eng zusammen.
 
Betrachten wir dieses Zusammenwirken als ein Gesamtes, können wir
verstehen weshalb in der Reittherapie und im HPR auf körperliche und
psychische Entwicklung gleichzeitig eingewirkt werden kann.


Die ständige Einwirkung und Aktivierung verbessert hierdurch das
Fühlen und Empfinden (taktile emotionale Sensibilität), verändert
gleichzeitig das Sehen und Verstehen (kognitives Bewusstsein) sowie
alle Bewegungen (motorischer Prozess) ganz unbewusst und verstärkt
hierdurch die Dosierung von An- und Entspannung der Muskulatur zur
entsprechenden Körperhaltung und Körperkoordination.
 
Diese Tatsache kann und wird in der Reittherapie und im heilpäda-
gogischen Reiten ein ausbalanciertes Körpergefühl wieder zurückbringen
und/oder dieses aktivieren und steigern.


Hierdurch wird ungewollt und unbewusst eine positive Veränderung
und Aktivierungssteigerung im Bereich des psychischen Wohlbefindens
erreicht. Eine Wohlspannung kann entstehen.

Bei Kindern und behinderten Menschen wird zusätzlich ohne weiteres
Zutun durch das Ansprechen des Sprachzentrums, die Bereitschaft zu
sprechen, die Sprache selbst und die Sprachentwicklung aktiviert.
 

Ein durch diese Zusammenhänge zurückgewonnenes Selbstbewusstsein
und Körpergefühl, wirkt sich gesamtheitlich auf das Wohlbefinden im
großen Dreiecksbereich Körper - Geist - Seele aus.

Hier setze ich das Angebot in der Reittherapie, der Pferdegestützten
Therapie und im heilpädagogischen Reiten an.
Dies unterstützt in vielerlei Hinsicht die "Behandlung" unterschiedlichster
psychischer und körperlicher Defizite und Krankheiten.


Die Kombination von Reittherapie und progressiver Muskelentspannung
nach Jacobson (PME-PMR) verstärkt diese Gesundheitsunterstützung.

Durch das aktivieren des Körpergefühls, durch die fortschreitende
Reduzierung von Verspannung und den fortschreitenden Aufbau einer

entspannenden Wohlspannung, wird die Aufmerksamkeit nach innen
gerichtet und das Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein aktiviert
und verstärkt. Hierdurch kann die Kraft zur "Selbstheilung" entstehen
und das so wichtige "Seelische Gleichgewicht" sich wieder einstellen.
 
                                                                                   weiter lesen

  ......te3


 


 


 


 

 
 Kontaktdaten       Startseite                                                                                             aktuelles       Links       Zertifikate       Impressum